Der internationale Weltfrauentag findet jährlich am 08.März statt.

An diesem Tag wird auf die Rechte der Frauen, sowie der immer noch andauernden Benachteiligung und Diskriminierung aufmerksam gemacht.

Seit der Einführung des Frauenwahlrechts 1918 sind weitere Schritte zur Gleichbehandlung von Frauen erfolgt. Aber erst durch die Frauenbewegung in den 60er Jahren wurde wieder bewusst auf die Diskriminierung der Frauen auf der ganzen Welt aufmerksam gemacht. Seitdem wird verstärkt die Durchsetzung von Rechten zur Gleichstellung beider Geschlechter angestrebt.